Presse

Nachbericht zur 2. Design Börse Köln! Coloneum Köln-Ossendorf, 3. Juni 2012

Köln * Designklassiker des 20. + 21. Jahrhunderts auf 3000 qm in der Mall des Coloneums zu Köln. Keine Fernsehshow oder Preisverleihung war da zu Gange – nein: das Coloneum stand erneut ganz im Zeichen der Designklassiker!

Nach der erfolgreichen ersten Veranstaltung im Mai 2011, der 1. Design Börse Köln, ging es nun mit der Fortsetzung am ersten Juni-Wochenende 2012 weiter.

Die lichtdurchflutete moderne Architektur des Coloneums bot auch diesmal wieder den passenden Rahmen für die Präsentation internationaler Designklassiker des 20. und 21. Jahrhunderts: Anbieter aus ganz Europa reisten an!

Designklassiker, modern design objects, Architektenmöbel…seltene Glasobjekte der 30er bis 50er Jahre des letzten Jahrhunderts von venini, Seguso oder Kosta und Holmegaard waren ebenso im Angebot wie Leuchten, Sofas, Stühle, Schmuck von ausgesuchten Designern oder Keramik und Wohntextilien der 30er bis 90er Jahre des 20. Jh.: alles kaufbar, alles gleich zum Mitnehmen. Für jeden Geldbeutel war wieder etwas dabei!

Der Sonntag als Publikumstag der 2. Design Börse Köln bot den Design-interessierten Besuchern eine aufregende Messe + Kaufveranstaltung für Designklassiker des 20./21. Jahrhunderts. Auch in Köln legten die Veranstalter Wert auf das bekannt angenehme Ambiente mit der Lounge-Musik des DJs Gärtner der Lüste im Hintergrund, auf ausgesuchte traumhafte Objekte für’s Auge und das bekannt hervorragende Catering für’s Wohlbefinden. Alle Sinne wurden angesprochen!

Vintage nicht nur zum Wohnen: Entwürfe von 60ies-Modedesignern wie Courrèges, Chanel, Yves Saint Laurent waren ebenso im Angebot wie weitere ausgefallene Kassiker und Acessoires aus dem Modebereich. allmodern.de, Fachgalerie für seltene Schmuckklassiker der 50er bis 90er Jahre des letzten Jahrunderts war ebenso mit einer repräsentativen Auswahl dabei. Aus Schweden, Dänemark, Frankreich, der Schweiz, den Niederlanden und Belgien waren bekannte Galerien für Möbelklassiker anwesend, die ortsansässigen Kölner Galerien formformsuche, Glanz-Form, Lux366, zeitlos-Design, 6zip9 und Markanto zeigten, dass sich Köln in Sachen Designklassiker sehen lassen kann! Alle genannten Galerien und weitere etwa 135 renommierte Anbieter waren im Coloneum dabei, Viele von ihnen werden ihr Stammpublikum in Düsseldorf im Dezember begrüßen.

Designklassiker in ihrer schönsten Form! design classic düsseldorf 2013. Am Sonntag, dem 1. Dezember 2013, 11-18 h. Von Bauhaus bis memphis+ mehr… !

Blumengroßmarkt Düsseldorf (Großmarkt), Ulmenstr. 275, 40468 Düsseldorf

MAILinfo@designclassic.de

Am Sonntag für alle Besucher! Preview am Vorabend, spezielle Einlassbedingungen.

Unsere komplette Pressmappe + viele Fotos haben wir für Sie auf www.designclassic.de hinterlegt! Rufen Sie uns an, wenn Sie mehr wissen wollen! Ute Mirbach direkt: 0172-9531212

ute mirbach agentur * p.o.b 144231 * d-42311wuppertal * www.designclassic.de, *mail: info@designclassic.de * fax +49 – (0)202 – 3702402 * Büro Wuppertal: +49 (0) 202 26 56 359